Mental gesund trotz Corona

Fühlen Sie sich durch die COVID-19-Pandemie psychisch belastet und wünschen sich diesbezüglich Unterstützung? 

Dieser Kurs dient dazu, individuelle coronabedingte Probleme zu analyieren und Lösungen zu finden. Dabei bieten der Austausch der Kursteilnehmer*innen untereinander sowie die Unterstützung durch die Kursleitung psychische Entlastung und Anregungen für den Umgang mit der Krise. Sie bauen Ihre Problemlösekompetenzen aus und reduzieren Gefühle der Hilflosigkeit und Überforderung. Besprochen werden beispielsweise Ängste, Einsamkeit durch die Sicherheitsmaßnahmen, Unsicherheit über den weiteren Verlauf, Motivationsprobleme im Studium und vieles mehr.

Inhalte und Methoden

  • Strategien zum Schärfen des eigenen Problembewusstseins
  • Problemanalysen
  • Sammlung von Lösungsansätzen
  • Unterstützung bei der Planung, Umsetzung und Bewertung neuer Lösungswege

Termine

Fortlaufender Kurs, pro Person Teilnahme an 6 aufeinanderfolgenden Terminen möglich
jeweils mittwochs, 9.30 - 11.00 Uhr
Erster Termin: 11.11.2020
Solange Plätze frei sind, ist ein Kurseinstieg jederzeit möglich.

Veranstaltungsort

Der Kurs findet digital über BigBlueButton statt.

Leitung

Dipl.-Psych. Bettina Honsbrok

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bei Interesse per Mail an pbs-veranstaltung@uni-mainz.de an (bitte geben Sie dabei auch Ihre Telefonnummer mit an).