Zurück ins Studium

Mussten Sie Ihr Studium aufgrund einer psychischen Störung länger unterbrechen? Fällt Ihnen der Wiedereinstieg schwer?

Dieser Kurs ist eine ergänzende Maßnahme zur psychotherapeutischen oder medikamentösen Behandlung und unterstützt Studierende bei der Fortsetzung des Studiums. Der Kurs ersetzt keine Pharmako- oder Psychotherapie.

Inhalte und Methoden

  • Strategien zur Studienorganisation und Semesterplanung
  • Techniken zu Prüfungsvorbereitung, Zeitmanagement und Motivation
  • Austausch mit anderen Betroffenen

Termine

4 Termine
11.05., 18.05., 25.05. und 01.06.2022
jeweils mittwochs, 16.00 - 18.15 Uhr
Bitte beachten: Kursbeginn s.t.

Veranstaltungsort

Hegelstr. 61, 5. Stock, Raum 500

Leitung

Dipl.-Psych. Anna Janßen

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Vor Kursbeginn wird ein diagnostisches Vorgespräch mit Ihnen vereinbart, in dem geprüft wird, ob die Kursinhalte passend sind und eine Teilnahme möglich ist.