Schreibblockaden überwinden

Keine Lust auf Textarbeit? Genervt vom zähen Vorankommen und zahllosen Korrekturschleifen? Kennen Sie Schreibblockaden? Müssen Sie aktuell einen Text schreiben und kommen nicht voran?

Das Verfassen wissenschaftlicher Texte kann Spaß machen. Auf dem Weg dorthin werden individuelle Ursachen von Schreibproblemen identifiziert und reduziert.

Inhalte und Methoden

  • Strategien für eine bessere Zeitplanung und effizientere Arbeitsweise
  • Gezielte Schreibübungen
  • Bildung von Coaching-Teams zur gegenseitigen Unterstützung

Termine

5 Termine
20.01., 27.01., 03.02., 10.02. und 17.02.2020
jeweils montags, 12.00 - 15.00 Uhr
Bitte beachten: Kursbeginn s.t.

Veranstaltungsort

Hegelstraße 61, 55122 Mainz, 5. Stock, Flur A, Raum 500

Leitung

Dipl.-Psych. Katrin Bohrmann

Anmeldung

Für die Kurse erheben wir eine Materialgebühr von zehn Euro, die nach Anmeldung zu überweisen ist. Hierzu erhalten Sie eine Zahlungsaufforderung per Mail. Sie können maximal an zwei Kursen pro Semester teilnehmen.

Hier können Sie sich anmelden.