Neues Projekt: “me@JGU - mental fit durchs Studium“ - Programm zur Stärkung der psychischen Gesundheit Studierender

Seit Januar 2017 wird in der PBS im Rahmen des LOB-Projekts ein Online-Programm zur Stärkung der psychischen Gesundheit Studierender entwickelt: „me@JGU – mental fit durchs Studium“. Online-Programme haben den Vorteil, dass sie zeitlich und räumlich flexibel genutzt werden können. Auch die Intensität der Bearbeitung kann individuell gewählt werden. Das Programm wird für alle Studierende der JGU frei zugänglich sein.

Bedarfsanalyse unter Studierenden der JGU

Um ein möglichst attraktives und passgenaues Online-Programm zu erstellen, wurde im Januar und Februar 2017 eine Bedarfsanalyse unter Studierenden der JGU durchgeführt. Die Ergebnisse der Online-Umfrage unterstreichen die Wichtigkeit der Entwicklung eines solchen Programms.

Aus den Ergebnissen der Umfrage ergaben sich Hinweise auf verschiedene Inhalte, die Studierende in einem Online-Programm zur Stärkung der psychischen Gesundheit als wichtig erachten. Die Inhalte beziehen sich auf studienrelevante Themen, wie z.B. den Umgang mit Leistungssituationen sowie Stressbewältigung und den Umgang mit negativen Gedanken.

Der nächste Schritt ist nun die inhaltliche und gestalterische Konzeption der einzelnen Module. Die Inhalte sollen als Texte sowie als Videos, Screencasts und Podcasts dargeboten werden. In einer ersten Pilotphase wird dann die Akzeptanz und Wirksamkeit des Programms unter den Studierenden der JGU erprobt.


Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17055 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.